iPhone sucks !
 

 

  iPhone nano
Die Simpson's hauen drauf!
  iPhone für Arme
  Nachbesserung verlangt
  Autokorrektur
  Mackenliste
  Hundert Fragen
  CH Protest
  Nichts für Wurstfinger
  Explosions
  Sitemap






  Druckansicht

Die Simpson's hauen drauf!

«MyPod»: Die Simpsons hauen auf Apple ein

In der neusten Folge besucht die gelbe Trickfilm-Familie einen «Mapple»-Store und lässt «Steve Mobs» alt aussehen.

Nach dem Angriff von Homer Simpson auf den Microsoft-Gründer Bill Gates war es nur noch eine Frage der Zeit, bis sich die gelben Comic-Helden auch über Steve Jobs respektive Apple lustig machen. Und tatsächlich: Eine sechsminütige Szene der neuesten Folge, die am Sonntag in den USA ausgestrahlt wurde, spielt im Springfielder «Mapple-Store». Ein Dreiminuten-Video dazu ist jetzt im Internet aufgetaucht.

40 Dollar für Kopfhörer

Darin zeigt sich besonders Simpson-Tochter Lisa von der Atmosphäre im Einkaufszentrum angetan, hat aber zu wenig Geld, um sich einen «MyPod» zu kaufen. Um wenigstens ansatzweise zur elitären Mapple-Gemeinde zu gehören, entschliesst sie sich zum Kauf von billig anmutenden, weissen Kopfhörern. Doch selbst die sind mit 40 Dollar für die kleine Comic-Heldin jenseits ihres Budgets.

Und Homer Simpson? Das Familienoberhaupt fährt voll auf den «MyCube» ab, einen strahlenden Würfelcomputer. Auf die Frage, w! as dieser denn kann, wird er vom snobistischen Verkäufer zusammengestaucht: «Die Frage ist nicht, was der MyCube für dich leisten kann. Die Frage muss lauten: Was kannst du für den MyCube tun?»

«Ihr denkt, ihr seid cool?»

Auf einer Videoleinwand erscheint Mapples Firmenboss «Steve Mobs». Die Menge jubelt: «Er ist unser Gott, denn er weiss, was wir kaufen wollen.» In der Folge schaltet sich Bart Simpson ein, der Mobs' Worte per Mikrofon manipuliert: «Ihr seid alle Verlierer! Ihr denkt, ihr seid cool, weil ihr 500 Dollar für ein Telefon mit einer Frucht auf der Rückseite ausgebt? Wisst ihr was? Es kostet mich acht Dollar, um diese herzustellen. Und den Gewinn habe ich in Microsoft-Aktien investiert.» (rek)

Erstellt: 01.12.2008, 15:52 Uhr

© Tamedia AG