iPhone sucks !
 

 

  iPhone nano
  Die Simpson's hauen drauf!
  iPhone für Arme
  Nachbesserung verlangt
  Autokorrektur
  Mackenliste
  Hundert Fragen
  CH Protest
Nichts für Wurstfinger
  Explosions
  Sitemap






  Druckansicht

Nichts für Wurstfinger

Schön schlank

Von Alexandra Bröhm.

Nichts für Wurstfinger: Der neue iPod nano im Kurztest.

Nicht viel breiter als ein Leuchtstift schmiegt sich der iPod nano in die Hand und passt in jede Tasche. Mit seinem stromlinienförmi­gen, abgerundeten Design gewinnt er jede Schönheitskonkurrenz unter MP3-Playern locker. Das Display hat trotz schmaler Grösse eine 2-ZollDiagonale und wechselt wie beim iPhone zwischen vertikaler und horizontaler Ansicht. An der Bedienung hat sich nicht viel verändert. Nur der Knopf für die Tastatursperre ist nichts für Wurstfinger. Den iPod nano gibt es in acht Farben für 229 (8 Gigagyte) respektive 299 Franken (16 Gigabyte). (<%= misc::nn_quelle %>)

Erstellt: 24.09.2008, 13:49 Uhr

© Tamedia AG