Vous voyez la page imprimable de : iPhone nano -> Autokorrektur


Autokorrektur

«so bär no beate mit härdöpfel»

Von Anatol Heib und Reto Knobel. Aktualisiert am 22.09.2008

SMS-Alltag der Apple-Gemeinde: Das passiert bei der Autokorrektur des iPhone. Hopp scheit!

Er (aus dem Geschäft): hoi schätzli chule nie ur du sächsi.

Sie (zu Hause mit den Kindern): isch gurt es unscht draht urm herd. so bär no beate mit härdöpfel.

Er: sötsch no es güsel hartus. ha bös des dänkt am morge.

Sie: gier. aber defür tisch kind is näscht. hüt keks gurt nacht gschichtli.

Er: super wog nämli no nazi liege. häts no hinabbere?

Sie: bei muesch in cool. hopp scheit.

Er: bis nachher. freü no.

Sie: ps. was baltisch vom neue nägel?

Er: es isch em fall es hämmer, hell? (<%= misc::nn_quelle %>)

Erstellt: 18.09.2008, 15:06 Uhr

© Tamedia AG